Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Sie befinden sich in der Kategorie Athen
<< Vorheriges Bild:  Übersicht Nächstes Bild: >>

Der Turm der Winde, Athen

Der Turm der Winde (Aérides, Horologium des Andronikos) ist ein gut erhaltener achteckiger Turm auf der Römischen Agora in Athen. Er wurde im 1. Jahrhundert v. Chr. von Andronikos Kyrrestes erbaut und war ursprünglich eine Wasser- und Sonnenuhr. An jeder der acht Seiten des Turms befindet sich ein Relief, das jeweils einen der Windgötter zeigt: Boreas (N), Kaïkas (NO), Apeliotes (O), Euros (SO), Notos (S), Lips (SW), Zephyros (W) und Skiron (NW).
Der Turm der Winde, Athen



Grußkarte versenden? Überraschen Sie Ihre Freunde und senden Sie dieses Foto als

Info! Die Verwendung unserer Bilder für gewerbliche und kommerzielle Zwecke ohne unsere Zustimmung wird hiermit ausdrücklich untersagt. Falls Sie dieses Bild für eine Publikation benötigen, dann schreiben Sie uns.

 


Realisierung: Markus Gerber - IT Consulting | Impressum und Kontakt